--- And then... There was Silence... ---

Er schaute sich ihr Bild an..

Das war das letzte was von ihr übrig geblieben war.

Er erinnerte sich noch sehr genau daran wie alles passiert war und jedes mal hasste er sich mehr wenn er drann dachte weil es seine schuld war.

Es hatte alles damit angefangen dass er sich daraus nur ein "Spaß" machen wollte.

Er ging zu seiner Freundin mit einem sehr traurigen Gesicht.

Ich heirate ...hatte er gesagt...

du heiratest?... hatte sie mit Tränen in den Augen geflüstert..

Ja... meine Eltern haben mir eine Braut gefunden.. und sie muss ich morgen heiraten wie es meine Eltern sagen.

warum morgen?...warum sie?...ich...ich liebe dich doch so sehr...

sie weinte.....

er hielt ihre Hand... umarmte sie das allerletzte Mal...

Doch das wusste er noch nicht...

Tu mir ein Gefallen und komm morgen ich bitte dich das ist meine letzte Bitte an dich.

Meine Zeit mit dir war so schön das ich morgen diese Feier nicht ohne dich will!

Sie konnte es nicht glauben immer noch nicht.

Sie überlegte und überlegte...

Sie wollte nicht gehen das würde ihr Herz mehr brechen sie konnte nicht.

Versprich mir das du kommst

Ich bitte dich!

Sie wusste das es ihr letztes Versprechen sein würde, und wollte nicht sein Herz brechen weil sie ihn liebte.

ICH verspreche es.... mein Geliebter....

Sie ging davon..

Ohne zu wissen dass es alles nur ein "Spaß" von ihrem Geliebten war.

Denn in Wirklichkeit wollte er um ihre Hand anhalten.

Er wusste dass sie zwar sauer auf ihn werden würde aber zu dieser Idee hatte er sich von seinen Freunden überreden lassen.

Sie hatten alles arrangiert.

Ein Saal wo nur ihre Freunde eingeladen waren um ihre Hochzeit bekannt zu geben.

Er hatte ihr Kleid dabei das schönste Hochzeitskleid das er je gesehen hatte und das ihr wundervoll gepasst hätte.

Er hatte die Eheringe dabei....

Am nächsten Tag wartete er die ganze Zeit auf sie...

17 Uhr... Sie ist noch nicht da...

18 Uhr... Sie kam nicht...

und so ging es bis 22 Uhr

alle warteten ungeduldig auf seine Geliebte...

SIE MUSS KOMMEN hat er gesagt

SIE HAT ES MIR VERSPROCHEN!!

Doch sie kam nicht...

Er fuhr zu ihr nach Hause...

Er sah Schuhe gestapelt vor ihrer Haustür...

Er rannte rein und sah sie da liegen...

blass....

blass ihr Hals ganz mors...

sie war tot...

sie hatte sich aufgehängt wegen IHM!

Sie liebte nur ihn!

2 Tage später war die Beerdigung..

er erschien als alle weg waren er konnte es nicht wagen er hatte in seiner Hand eine Rose und eine Tüte...

Er weinte...

ICH HAB NUR DICH GELIEBT

DU HAST MIR VERSPROCHEN ZU KOMMEN

ICH WOLLTE DICH HEIRATEN!

und ich wollte dich damit überraschen...

Er warf das Hochzeitskleid aus der Tüte auf ihr Grab..

Er weinte wie noch nie...

Es ist meine Schuld dass du gestorben bist das werde ich mir nie verzeihen...

Verzeih mir mein Schatz!

Lie?

Page
Book
Archiv
Lebensgeschichte
Meine Gedanken
Verzeih mir mein Schatz!
Gedichte
Mein Engel wo bist du ?
Es ist kalt !
Gefühle

Credits

Pic
Design by
Gratis bloggen bei
myblog.de