--- And then... There was Silence... ---

Es ist kalt. Ich fühle mich wie eingefrohren. Tränen laufen mir über die Wangen. Ich fühle mich so kalt, traurig & müde. Über meinem arm läuft das warme flüssige Blut. Ich verspühre keinen Schmerz mehr sondern nur noch das Gefühl, wie es mir langsam wieder besser geht. Ich weiß nicht wie ich mein Leben sonst noch auf die Reihe bekommen soll. Ich bin einfach zu schwach um aufzustehen, aufzuhören & etwas zu verändern. Immer kälter wird es nur das Blut was über meine Arme läuft ist warm und gibt mir die wärme, die ich von niemanden bekomme...

Copyright by darksoul91

Lie?

Page
Book
Archiv
Lebensgeschichte
Meine Gedanken
Verzeih mir mein Schatz!
Gedichte
Mein Engel wo bist du ?
Es ist kalt !
Gefühle

Credits

Pic
Design by
Gratis bloggen bei
myblog.de